Content ändern

Content mit der ID wird bearbeitet

Inhalt (freilassen wenn Function ausgeführt werden soll)

Function (nur ausfüllen falls Function ausgeführt werden soll)

Style-Tag* (Erklärung unten)

Reihenfolge auf Seite


Bitte bestätige noch einmal deine Anmeldedaten:



    Achtung: Immer doppelte Anführungsstriche und niemals einfache Anführungsstriche benutzen!

    *Liste von Style-Tags

    (Stlye-Tag hier rauskopieren - dabei nur den Buchstaben kopieren. Die Tags lassen sich auch kombinieren oder nur auf Teile des Inhalts anwenden -> in diesem Fall einfach in das Inhalt-Feld in dieser Form kopieren: "< b > du bist fett < / b > und ich nicht" - sieht dann so aus: du bist fett und ich nicht )
  • < p > normaler Text
  • < h* > Überschrift - * mit Zahl von 1 bis 6 ersetzen - h2 ist Standard
  • < em > kursiv
  • < br > Zeilenumbruch
  • < u > unterstrichen
  • < b > fett



Content hinzufügen

Inhalt

Style-Tag* (Erklärung unten)


Bitte bestätige noch einmal deine Anmeldedaten:



    Achtung: Immer doppelte Anführungsstriche und niemals einfache Anführungsstriche benutzen!

    *Liste von Style-Tags

    (Stlye-Tag hier rauskopieren - dabei nur den Buchstaben kopieren. Die Tags lassen sich auch kombinieren oder nur auf Teile des Inhalts anwenden -> in diesem Fall einfach in das Inhalt-Feld in dieser Form kopieren: "< b > du bist fett < / b > und ich nicht" - sieht dann so aus: du bist fett und ich nicht )
  • < p > normaler Text
  • < h* > Überschrift - * mit Zahl von 1 bis 6 ersetzen - h2 ist Standard
  • < em > kursiv
  • < br > Zeilenumbruch
  • < u > unterstrichen
  • < b > fett



Über uns

Das Blankiball-Turnier ist Berlins größtes (privates) Bierball-Turnier. Einmal jährlich finden sich Spieler*innen aus ganz Berlin (natürlich alles Freund*innen und Bekannte - keine Veranstaltung) im Blankensteinpark zusammen und spielen gegeneinander um den Titel des/der Bierball-Königs*in.

Geschichte

Gegründet wurde die Blankiball-Tradition 2017, wo es zunächst noch lokal von Heinrich-Hertz-Gymnasiast*innen ausgetragen wurde. Zwei Jahre in Folge wurde das Turnier noch unter dem Namen "Heinrich-Hertz-Bierball-Turnier" ausgetragen, an die 100 Anmeldungen erreichte das Turnier 2018. Mit Steigerung der Popularität nahmen auch berlinweit Spieler*innen am Turnier teil und mittlerweile wurde es zum Blankiball-Turnier umbenannt (setzt sich zusammen aus Blankensteinpark und Bierball).

Mitspielen

Es ist prinzipiell jedem*r erlaubt mitzuspielen, solange er/sie noch nüchtern genug ist um ein Bier zu halten. Außerdem können nur Teams aus genau drei Spieler*innen antreten und es muss sich an die offiziellen offiziellen Regeln gehalten werden. Das Bier muss selbst bezahlt werden. Anmelden kann man sich ganz einfach hier.

Turnierablauf

Ein durchschnittliches Blankiballturnier dauert ca. 1 Woche und der/die durchschnittliche Teilnehmer*in hat ca. 5 Bier pro Tag und 30 pro komplettem Tunier zu trinken. Ein Turnier durchläuft Gruppenphase und KO-Phase aber nur die besten und geübtesten Teams schaffen es bis zu den Finalspielen. Falls du mit deinem Team antreten möchtest, solltest du dir möglichst die ganze Woche freihalten, die Spiele finden in der Regel nachmittags bis abends statt. Die genauen Zeiten machen sich die Kontrahent*innen einfach untereinander aus.

Anforderungen

Anders als bei anderen Sportturnieren kommt es beim Blankiballturnier auf sehr unterschiedliche Kompetenzen an. Neben dem schnellen Trinken werden vom Spieler*in Fähigkeiten im gezieltem Werfen und reaktionsschnellem und geradem Laufen verlangt. Je weiter die Rundenzahl vorschreitet, desto schwieriger kann es für das Team werden, eine konstante Trefferquote durchzuhalten.

Zurück



    Regeln

    Spiel

  • Sternburg Export ist offizielles Turnierbier. Anderes Bier ist zwar auch erlaubt, aber ungern gesehen. Radler geht auch, aber Bier ist zu bevorzugen.
  • Geworfen wird mit und auf Flaschen.
  • Schnicken (Best of 3) zu Beginn. Wer Ehre hat, macht erste Runde Stein. (Beim Rückspiel wird nicht neu geschnickt, sondern es beginnt das Team, was beim Hinspiel nicht begonnen hat)
  • Make it - Take it. Limit ist 3. | auf Französisch: "le faire prendre" | Latein: "eam accipere"
  • Immer von oben werfen.
  • Es ist keine Schande ins Bier zu kotzen, solange man danach weitertrinkt.
  • Pro Spiel muss es 1 unparteiischen Schiedsrichter*in geben.
  • Schiedsrichter*innen nerven bitte nicht.
  • Alle Biere, außer das des/der Werfer*s*in, müssen wahrend des Werfens auf dem Boden stehen. Losgelaufen werden darf ab dem Wurf. Aufgestellt werden darf erst ab dem Umfallen (Flasche nicht am Umfallen hindern)

    Teams

  • Teams bestehen aus genau drei Spieler*innen.
  • Tritt Team A nur zu zweit an (z.B. im Krankheitsfall), müssen aus Team B auch nur zwei Spieler*innen austrinken, um zu gewinnen.
  • Weniger als 2 Spieler*innen wären kein Team mehr, vong Anzahl her. Alleine spielen ist zwar auch erlaubt, aber dann muss der/die eine Spieler*in zwei Bier trinken.
  • Abwesende Spieler*innen können im Ausnahmefall vertreten werden, wenn das Gegnerteam einverstanden ist.
  • Die Zahl der geleerten Flaschen entscheidet bei Punktgleichstand. Danach der direkte Vergleich.

    Was noch gesagt werden muss

  • Bierreste (Tropfen/Schaum) müssen über dem Kopf entleert werden. Sollte zu viel rauskommen (mehr als Tropfen/Schaum), muss der/die Spieler*in bzw. das Team noch einen weiteren Treffer landen, bevor das Bier als leer gilt. Außerdem gibt es einen Strafschluck für das gegnerische Team .
  • Loserbier - Ex oder Nazi.
  • Biere die umkippen, werden ersetzt.
  • Überschäumen, zu lange trinken, etc. gibt Strafschlücke.
  • Beide Füße stehen hinter der Linie.
  • Menschen die raus sind dürfen noch laufen & werfen.
  • Wer wegkippt oder "Teambesprechung" macht, sorgt für die Niederlage seines/ihres Teams.
  • Ob auf Rasen oder Beton gespielt wird, machen sich die Teams untereinander aus. Im Zweifel wird geschnickt.
  • Telefonjoker sind nur auf Beton erlaubt.
  • Als alternative Bezeichnung zu "Bierball" ist "Flunkyball" oder auch die Mischung aus beidem, also "Blankiball", zugelassen.
  • LOL, "Flunkyball" ist natürlich nicht zugelassen.
Zurück zur Startseite



Team anmelden

⚠ Anmeldeschluss ⚠

02.09. - wenn die Sonne über dem Blanki untergeht
bzw. wenn 28 Teams angemeldet sind
(je nachdem was zuerst eintritt)
ab dem 29. Team gibt es eine Warteliste

Zurück zur Startseite



Zurück zu den Teams

Adressbuch


Spieler*in-Info

Bitte logge dich ein, um mehr Infos zu einem konkreten Spieler zu erhalten. (zum Beispiel die Telefonnummer)

Diese Funktion kann nur von Schiedsrichter*innen genutzt werden!



Zurück zu den Teams